People.

Wir sind so gut wie unsere Mitarbeiter.

Ein Unternehmen kann genau so viel leisten wie die Mitarbeiter, die dort arbeiten. Deshalb legen wir bei Plus.line besonders viel Wert auf deren Auswahl. Qualitativ und menschlich.

Das fängt damit an, dass wir Menschen beschäftigen, für die IT ein persönliches Interesse ist und die sich deshalb für eine besondere Ausbildung, oft ein Hochschulstudium, entschieden haben. Sie denken analytisch und können technische Zusammenhänge im Kopf überblicken. Andererseits sind sie in der Lage, die Anforderungen und den Bedarf unserer Kunden zu erkennen und einzuschätzen, um passende Lösungen vorzuschlagen. Sie sind offen, teilen Informationen, kommunizieren im Team genauso wie mit Kunden und streben ein gemeinsames Ziel an.

Genau deshalb spielt bei Plus.line auch die menschliche Komponente eine große Rolle. Denn auch wenn wir in einem technischen Bereich arbeiten, tun wir das für Menschen und mit Menschen. Wir setzen viel Vertrauen in unsere Mitarbeiter, lassen sie in einer flachen Hierarchie eigenständig arbeiten, was ein hohes Bewusstsein für Verantwortung ihrerseits voraussetzt. Von all dem profitieren natürlich auch unsere Kunden. Und das jeden Tag.

Dass unsere Mitarbeiter nicht nur technisch immer auf dem aktuellsten Stand sind, sichern wir mit Weiterbildungen auch unter den Aspekten von ITIL- und ISO-Normen. Unsere Kunden können sich also stets darauf verlassen, dass wir alles mehr als gut machen.